Green light for openSUSE 13.2 'Harlequin'

Das openSUSE Projekt hat die gleichnamige Linux-Distribution in Version 13.2, Codename 'Harlequin', heute offiziell veröffentlicht. Das Betriebssystem wird mit dem Linux Kernel 3.16.6 und u.a. KDE Plasma 4.11.12 und der KDE Software Compilation 4.14.2, GNOME 3.14.1, XFCE 4.10, LXDE 0.55, Enlightenment 19 (0.19.0) und Awesome 3.4.15 ausgeliefert und steht auf der Downloadseite von openSUSE als Installations-DVD (4.7GB) im ISO-Format zum Download bereit.

Kleiner Teufel in SUSE-Gestalt

Auch wenn sich über die Herleitung von 'Harlequin', dem Codename von openSUSE 13.2, schon oft gestritten wurde, weiß man das bei openSUSE sehr genau.

Nach 12 statt ursprünglich geplanten 8 Monaten erscheint nun der Nachfolger von 'Bottle', der bei bestem - oder auf bösartigstem - Willen alles andere als eine Flasche war. openSUSE 13.1 hat maßgeblich durch seine ausgereifte Stabilität, Sicherheit und Eleganz zum verbesserten Image von openSUSE beigetragen.

Die zusätzliche Zeit wurde genutzt, um Änderungen am Veröffentlichungsprozess der stabilen Versionen zu pfeilen und Systeme wie openQA etc. weiter zu verbessern. Auch wurde der Entwicklungszweig Factory in eine vollwertige Rolling Release Distribution umgewandelt und mit dem Release von openSUSE 13.2 mit Tumbleweed verschmolzen, so dass ab heute Tumbleweed als rollende und immer aktuelle Distribution als Alternative zur Verfügung steht.

Und natürlich wurde auch sonst hart an der neuen stabilen Version von openSUSE gearbeitet. Viele Pakete wurden aktualisiert und ausgiebig mit openQA und in mehreren Beta-Releases getestet.

Auch für das Auge gibt es Neues, so wurde das Design grundlegend überarbeitet und openSUSE präsentiert sich in modernerem und hübscherem Gewand.

In den nächsten Tagen werde ich meine openSUSE-Installationen auf Desktop und Laptop aktualisieren und euch hier meine Erfahrungen berichten.

An euch Geekos da draußen: Get it, while it's hot and spicey! :)

Versionen einiger Pakete im Überblick

  • Linux Kernel 3.16.6
  • Desktopoberflächen und Fenstermanager

    • KDE Plasma 4.11.12 mit SC 4.14.2
    • KDE Plasma 5.1 (Technical Preview)
    • GNOME 3.14.1
    • Xfce 4.10
    • LXDE 0.55
    • Enlightenment 0.19.0
    • Awesome 3.4.15
    • MATE 1.8.1
    • i3 4.8
  • Office Suits
    • LibreOffice 4.3.2.2
    • Calligra 2.8.5

Offizielle Quellen